© H. Heger


Wiesen

Kranichwiese

Die Kranichwiese ist die zweigrößte Wiese des Grugaparks, aber jedoch wahrscheinlich die beliebteste. Mit einer sanften Neigung fällt sie zur Orangerie hin ab. In der Mitte öffnet sich der Blick auf die Dahlienarena und dahinter auf Alpinum und Botanischen Garten.

Direkt an der Kranichwiese befindet sich auch der Grugaturm.

Tummelwiese

Die Tummelwiese ist die größte Parkwiese im Grugapark. Sie befindet sich im Teil Spiel und Sport unweit des Tierhofs. Auf der Tummelwiese finden regelmäßig die Greifvogel-Flugschauen statt.

Ballspielwiese

Im Parkteil Spiel und Sport, in der Nähe der Mustergärten, befindet sich die Ballspielwiese. Die drittgrößte Wiese eignet sich besonders zum Ausüben von Ballsportarten in kleiner Gruppe.

Wildblumenwiesen

Im Grugapark befinden sich einige Wiesen, die als Wildblumenwiesen nur extensiv gepflegt werden, um Insekten mehr Lebensraum zu geben - zum Beispiel am Grugaturm und am Haus des Waldes.

Tripadvisor_Logo_horizontal-lockup-stack_registered_RGB