Grugapark-Logo
 

Grugapark Essen auf Trip Advisor (ein neues Fenster wird geöffnet) Grugapark Essen auf Instagram (ein neues Fenster wird geöffnet) Grugapark Essen auf Facebook (ein neues Fenster wird geöffnet)

Grugapark und Coronavirus (SARS-CoV-2)

orange Trennlinie

Als Folge der Coronavirus-Pandemie war der Grugapark für sechs Wochen bis zum 29. April 2020 geschlossen. Aktuell ist der Park für 3.500 Besucherinnen und Besucher gleichzeitig geöffnet.


Wir bitte unsere Besucherinnen und Besucher, die nachfolgend dargestellten Regelungen für die Grugapark-Öffnung zu lesen und diese einzuhalten. Dies dient zum Schutz aller Beteiligten und damit die Öffnung beibehalten werden kann.

Die Regelungen basieren auf den Vorgaben der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes NRW und sind erforderlich um die Öffnung des Parks zu ermöglichen und beizubehalten:

  • Auch im Grugapark gelten die vom Land NRW festgelegten Kontakt- und Ansammlungsverbote: derzeit gilt die folgende Regelung: mehrere Personen dürfen im öffentlichen Raum nur zusammentreffen, wenn es sich 1. ausschließlich um Verwandte in gerader Linie, Geschwister, Ehegatten, lebenspartnerinnen und Lebenspartner, 2. ausschließlich um Personen aus maximal zwei verschiedenen häuslichen Gemeinschaften, 3. um die Begleitung minderjähriger und unterstützungsbedürftiger Personen, 4. um zwingend notwendige Zusammenkünfte aus betreuungsrelevanten Gründen oder 5. in allen übrigen Fällen um eine Gruppe von höchstens zehn Personen handelt. Satz 1 Nummer 1 und 3 bis 5 gilt unabhängig davon, ob die Betroffenen in häuslicher Gemeinschaft leben; Umgangsrechte sind uneingeschränkt zu beachten. Ein Mindestabstand von 1,5 Metern ist jederzeit einzuhalten. Die Einhaltung der Regelungen wird kontrolliert.
  • Ein Zugang ist über alle Eingänge (Haupteingang am Messeplatz, Orangerie, Grugabad, Lührmannstraße und Mustergärten) möglich. Die Einlass-Drehkreuze sind wegen der erforderlichen Besucherzählung gesperrt.
  • Im Haupteingangsgebäude, in der Orangerie und in den Toilettenanlagen sowie im Bereich der Gastronomie-Stände muss eine Mund-Nasenbedeckung getragen werden.
  • 3.500 Besucherinnen und Besucher gleichzeitig sind im Park willkommen. Der Grugapark ist täglich von 10 Uhr bis Sonnenuntergang geöffnet. Wegen der Beschränkung der Besucherzahl ist der letzte Zutritt mit Kassenschluss um 18 Uhr möglich. Außerhalb dieser Zeiten bleibt der Grugapark geschlossen. Auch für Dauerkartennutzerinnen und -nutzer ist somit ab 18 Uhr kein Zugang zum Park mehr möglich. Der Park kann nach Kassenschluss über die Ausgangsdrehkreuze verlassen werden. Im Falle von Warteschlangen an den Ein- und Ausgängen ist der Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.
  • Grillen ist im Park nur auf den Grillplätzen erlaubt, die zu diesem Zweck angemietet werden müssen (Info-Tel.: 0201 / 88 83 106).
  • Die Besucherinnen und Besucher werden gebeten, besonders an den Wochenenden Wartezeiten einzuplanen, um für alle einen sicheren Zugang zum Grugapark zu gewährleisten. In möglichen Warteschlangen ist ein Abstand von mindestens 1,5 Metern dringend einzuhalten.
  • Mehr Informationen: Fragen und Antworten sowie erfolgte und geplante Schritte zur Öffnung der Grugapark-Angebote ...

Weiterführende Informationen


orange Trennlinie


Entschädigung für Nutzerinnen und -nutzer von Dauerkarten und Grillplätzen

Auch für die Nutzerinnen und Nutzer von Dauerkarten wurde eine Regelung getroffen: Um sie für die Zeit der Schließung zu entschädigen, erhalten diese bei der nächsten Verlängerung der Karte einen Gratismonat hinzu. Die Karte ist dann also zum regulären Preis statt zwölf Monate dreizehn Monate gültig.

Mieterinnen und Mieter, die einen Grillplatz oder den Kinderpartyraum bis einschließlich Sonntag, 3. Mai, gebucht haben, werden in den nächsten Tagen vom Infocenter des Grugaparks kontaktiert, um die Erstattung der Miete in die Wege zu leiten. Sollte auch über den 3. Mai hinaus Handlungsbedarf bestehen, wird das Infocenter sich an die weiteren Mieterinnen und Mieter wenden.


Weiterhin auch virtuelle Spaziergänge in den Sozialen Medien

Natürlich wird der Grugapark aufgrund des großen Erfolgs auch weiterhin seine Backstage-Berichte in den Sozialen Medien veröffentlichen. Auf Facebook und Instagram nimmt der Grugapark Interessierte digital mit in den Park und hinter die Kulissen, gibt Tipps für spannende Projekte zu Hause und stellt Pflanzen und Tiere des Parks vor.

orange Trennlinie

Liebe Besucherinnen und Besucher, wir wünschen Ihnen allen, dass Sie gesund durch die für uns alle schwierige Zeit kommen, und hoffen, dass Sie und Ihre Bekannten dem Grugapark auch weiterhin die Treue halten.

Kalender 2020
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Alle anzeigen Aktuelle Meldungen
Logo of spirito GmbH