Grugapark-Logo
 

Grugapark Essen auf Instagram (ein neues Fenster wird geöffnet) Grugapark Essen auf Facebook (ein neues Fenster wird geöffnet)

Sonntag 16.9.2018

Weltkindertag

Kinder-energiegeladen!
Kranichwiese, Orangerie und Musikpavillon, 11 bis 17 Uhr. Kinder bis 15 Jahre eintrittsfrei! Musik, Show, Sport, Spiel, Bewegungs- und Kreativspiele, Seifenkistenrennen, Technik- und Naturexperimente, Kletteraktionen, Zauberei, Jonglage, Tanz, Aktions-Stationen, Karussell, Kinderschminken, Vorleseaktionen, Trampolin, Rollenrutsche ……..
Musikpavillon, 11.00-13.00 Uhr:
Scala 11: Tanzchoreografien mit Groß und Klein
Musikpavillon, 14.00-15.30 Uhr:
Folkwang Musikschule: Von den Füßen bis zu den Ohren - Musik und Tanz
Musikpavillon, 15.45 Uhr-16:30 Uhr:
Gymnasium Werden: Einblicke in die Tanzabteilung

Weltkindertag im Grugapark Weltkindertag im Grugapark Im Grugapark heißt es am 16. September erneut: Raus aus dem Zimmer und ab auf die Wiese!
Kletter-, Spiel- und Sportaktionen, Musik, Show und Tanz, das Seifenkistenrennen und vieles mehr sorgen für einen abwechslungsreichen Tag im Grugapark.

Spiel-Spaß-Sport
Auf der Kranichwiese und in der Dahlienarena
Die Gemeinschaft Essener Turnvereine, die Sportjugend und die Bewegungswerkstatt machen Angebote zum Klettern, Balancieren oder zum Ausprobieren alter und neuer Spiele. Und bei der ETB-Hockeyabteilung oder dem Roll- und Eislaufverein Gruga können die Kinder neue Sportarten testen.

Weltkindertag im Grugapark Weltkindertag im Grugapark Play&fun
bietet eine Rollenrutsche, den Menschen-Kicker, Kisten-Malaktionen, eine Trampolin-Anlage und wiederum Zorb, den übergroßen, durchsichtigen, begehbaren Ball und PlayMais®, ein natürliches Spielzeug zum Basteln sowie Kleinkinder-Aktionen im Zirkuszelt.

Der Kinderschutzbund
bietet Spiele rund um sein Spielmobil an, während die Eltern sich beraten oder informieren lassen können. Ein Karussell für die ganz Kleinen und Kinderschminken gibt es auch!

Literaturverband
ganz nah an den Kindern wird in einem Zelt vorgelesen

LAVVU
Hoch hinaus! Hier können Kinder an Seilen gesichert hoch in die Bäume klettern.

Der Bunte Kreis
am Universitätsklinikum Essen bedruckt mit den Kindern T-Shirts.

EBRU-Kunst
Eine neue Erfahrung: Malen auf Wasser

Gerd-der Gaukler und Pico Bello
werden vor der Orangerie und auf der Kranichwiese mit Zaubereien und Späßen überraschen.

Zähne putzen nicht vergessen!
Dafür gibt es das Zahnputzmobil der Stadt Essen.

Natur und Technik- Spaß am Entdecken
Die Schule Natur
Bienen-Blüten-Bestäuber
Wie steht es denn um die Insekten in unserer Umwelt?

Der RVR Grün und die Ranger Rothaarsteig
basteln mit den Kindern und zeigen, wofür sie sich in der Natur einsetzen.

Innogy
Eine LED-Taschenlampe selber basteln, ein kleines Elektroauto auf einer Carrerabahn durch eigenes Strampeln antreiben– das alles ist möglich am Stand der Bildungsinitiative „3malE - Bildung mit Energie“ von innogy.

OktoRail
Auf einer Reise durch die Miniaturwelt Europas mit der Miniatureisenbahn in der Orangerie.

Waldschule
Die Kreisjägerschaft kommt mit der rollenden Waldschule. Dort seht ihr hautnah die Tiere des Waldes und könnt eure Fragen dort beantworten lassen.

Der Waldkindergarten
des Grugaparks bastelt mit Naturmaterialien.

Der VDIni-Club
Er erklärt euch, wie denn die täglich uns umgebende Technik funktioniert.

Die Walter-Hohmann-Sternwarte
lässt die Kinder durch‘ s Glas in den Himmel hinein schauen und die Sonne beobachten.

Zuschauen, Zuhören und genießen
Ab 11 Uhr präsentieren Kindergruppen, Jugendliche, Erwachsene und Dozenten vom Tanzstudio Scala 11 im Musikpavillon, gefolgt von der Folkwang Musikschule, die sich ab 14 Uhr unter dem Motto „Von den Füßen bis zu den Ohren“ mit noch mehr Musik und Tanz vorstellt. Es treten über 300 Kinder und Jugendliche auf. Am Nachmittag gewährt das Gymnasium Werden ab 15.45 Uhr einen Einblick in die Arbeit seiner Tanzabteilung.

Weltkindertag im Grugapark Weltkindertag im Grugapark Seifenkistenrennen
Zum 22. Mal veranstaltet das Jugendamt/die Weststadthalle mit dem Grugapark das spannende Seifenkistenrennen. Start um 12 Uhr oberhalb der Kranichwiese.

Unterstützt wird der diesjährige Weltkindertag von der AOK und der Kinderstiftung Essen.

Wichtig zu erwähnen: Kinder bis 15 Jahre haben freien Eintritt in den Park, alle weiteren Besucher zahlen den regulären Parkeintritt.
Der ÖPNV befördert die Kinder bis 15 Jahre kostenlos zum Grugapark!


orange Trennlinie

Soweit nicht anders angegeben fällt beim Besuch der Veranstaltungen nur der Eintrittspreis für den Grugapark an.
Aktualisierungen, Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Kalender 2018
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Alle anzeigen Aktuelle Meldungen
Logo of spirito GmbH