Grugapark-Logo
 

Grugapark Essen auf Instagram (ein neues Fenster wird geöffnet) Grugapark Essen auf Facebook (ein neues Fenster wird geöffnet)

Fr 24.8. bis So 26.8.2018

Grugapark-Fest


Fr 24.8.2018: Musiknacht!
19-24 Uhr, Eintritt: 8,- € mit Dauerkarte: 4,- €.

Sa 25.8.2018: Musiknacht!
18-24 Uhr, Eintritt: 8,- € mit Dauerkarte: 4,- €.

So 26.8.2018: Familientag!

Kranichwiese, 11-17 Uhr, Kinder bis 15 Jahre eintrittsfrei!

Feuerwerk beim Parkfest Feuerwerk beim Parkfest Live-Musik für jeden Geschmack, internationale Kleinkunstvorführungen, kulinarische Genüsse und zwei große Feuerwerke sorgen für ein entspanntes und erlebnisreiches Wochenende beim Grugapark-Fest 2018.

Gute Laune vor der Bühne, gemütliches Beisammensein mit Freunden und Familie, unter schattigen Bäumen relaxen, Spiel und Spaß am Familientag am Sonntag - garantiert findet jeder Besucher seinen Platz im Grugapark. Auch für den Gaumen ist mit den Angeboten der Gastronomiebetriebe des Hotel Franz und der Orangerie für jeden etwas dabei.

Was ist neu
Es wir rockiger. Es spielt jetzt auf jeder Bühne jeweils nur eine Band. Aber: Dieses Jahr sind es mit den unten genannten sehr personenstarke und hochkarätige Bands.

Das Rockorchester Ruhrgebeat auf der Bühne Das Rockorchester Ruhrgebeat auf der Bühne Mit dem Rockorchester Ruhrgebeat tritt zudem die wahrscheinlich größte Rockband Deutschlands im Park auf.



Musiknacht am Freitag 24.8.2018

Diese Bands spielen am Freitag ab 19 Uhr abwechselnd auf zwei Bühnen:
Foto von der Band Beat Pakk Foto von der Band Beat Pakk Showband DO, Coverband mit Rock/Pop/R&B/Hip Hop
Und Beat Pakk mit Sascha Salvati und Tialda van Slogteren, Premium Coverband mit aktuellen Hits und klassischem Soul.

23 Uhr: Großes Feuerwerk ohne Grenzen mit wiederum vielen neuen pyrotechnischen Effekten und Überraschungen (Foto: siehe oben).


Musiknacht am Samstag 25.8.2018

Samstag geht es bereits um 18 Uhr weiter mit
The  Rockin´ Blues Soul auf der Bühne The  Rockin´ Blues Soul auf der Bühne The Rockin´ Blues Soul auf der Orangeriebühne mit Rock-Oldies, Blues, Soul.
Im Wechsel dazu spielt auf der Bühne Kranichwiese das Rockorchester Ruhrgebeat, die wohl größte Rockband mit Rock der letzten Jahrzehnte (Foto: siehe oben).

Um 22.50 Uhr: Das große Feuerwerk ohne Grenzen nimmt die Besucher mit in eine Welt voller Fantasie und Farbe und wird wie auch freitags untermalt von Musik.

Faszinierende Kleinkunst mitten im Publikum
Im Publikum tut sich am Samstagabend ebenfalls eine ganze Menge. Der Grugapark zeigt ein vielfältiges Kleinkunstprogramm mit artistischen oder komödiantischen Stars, die die Parkfest-Gäste mit einbeziehen.

kleinKunst am Samstag

Walking roses
Lebende Rosenbüsche in voller Blüte!
Groß und prächtig stehen sie regungslos, beginnen langsam, fast unmerklich
ihre Form zu verändern.

Vorsichtig nehmen sie Kontakt auf und lassen begehbare Bilder entstehen:
Torbögen, lauschige Lauben für Verliebte, blühende Labyrinthe. Rosenduft
und Vogelgezwitscher begleiten Rosen und Gäste.

Die Walking Roses faszinieren das Publikum - jeder möchte ihr Geheimnis
entschlüsseln.

elabö – zirkus und theater
„Schachmatt“
elabö – zirkus und theater elabö – zirkus und theater Das Brett steht, die Uhr läuft, das Schach-Spiel beginnt: Was mit der Präzision eines akkuraten Schachspielers beginnt, entwickelt sich rasant zu einer artistischen Verfolgungsjagd: Turbulent geht es zu, wenn etwa die Schachfiguren plötzlich zum Leben erwachen, das Schachbrett auf enorme Größen anwächst und der Spieler sich bemüht, trotz allem die Oberhand über seine wirbelige Gegnerin zu behalten. Diese wächst ihm jedoch mit ihren Späßen und Tricks schon bald über den Kopf.

Mit einer Choreografie aus atemberaubender Hand-auf-Hand-Akrobatik und urkomischem Slapstick-Theater wird in „Schachmatt“ gesprungen, geklettert, manipuliert, balanciert und sich gegenseitig in die Luft katapultiert.
Die mehrfach mit internationalen Preisen ausgezeichnete Show „Schachmatt“ versetzt das Publikum von Jung bis Alt ins Lachen und Staunen und dass sie dabei ganz ohne Worte auskommt, macht das Zuschauen umso spannender!


Familientag am Sonntag, 26.8.2018

Am Sonntag findet in der Zeit von 11.00 bis 17.00 Uhr der traditionelle Familientag im Grugapark statt, an dem sich die Kranichwiese, der Orangerie Vorplatz und die Farbenterrassen in eine große Spiel- und Aktionslandschaft verwandeln.

Geschick, Ausdauer und ganzer Körpereinsatz ist bei den Stationen der  Energie-Olympiade gefragt. Auf einer großen Abendteuer Baustelle können selbst die Kleinsten zu Bauherren werden. Hereinspaziert, mitgemacht und mitgelacht beim Balancieren, Jonglieren, als Fakir und Feuerartist heißt es beim Kölner Spielecircus. Kindergesichter verwandeln sich durch Schminkaktionen in bunte und fantasievolle Gestalten. Auf dem Extraparcours der Modell-Truckfreunde können selbst die Kleinsten einen eigenen Führerschein machen. Der REV-Gruga Essen e. V. steht für Spaß auf vier Rollen und das Polizeipräsidium lädt zum Fotoshooting auf einem Polizeimotorrad ein. Die Kleinsten können sich auf einer großen Hüpfburgenlandschaft austoben oder mit Dribbeln, Kurzpässen und Elfmeterschießen das DFB-Paule-Schnupper-Abzeichen erwerben.

Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm sorgt mit viel Musik, Zauberei und Kindertheater ganztägig für Spaß und gute Laune.

Auf einen Blick
Freitag, 24.8.: Kranichwiese, 19-24 Uhr, Eintritt: 8,- € mit Dauerkarte: 4,- €.
Der Sondereintritt gilt ab 17 Uhr.

Samstag, 25.8.: Kranichwiese, 18-24 Uhr, Eintritt: 8,- € mit Dauerkarte: 4,- €.
Der Sondereintritt gilt ab 16 Uhr.

Sonntag, 26.8.: Kranichwiese, 11-17 Uhr, Kinder bis 15 Jahre eintrittsfrei!

ÖPNV nach dem Parkfest
Es fahren vom Haupteingang Messe Ost/Gruga zum Hauptbahnhof Busse um 23.44 Uhr, 00.14 Uhr und 0.44 Uhr.

Kalender 2018
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Alle anzeigen Aktuelle Meldungen
Logo of spirito GmbH