Grugapark-Logo
 

Grugapark Essen auf Instagram (ein neues Fenster wird geöffnet) Grugapark Essen auf Facebook (ein neues Fenster wird geöffnet)

Fr 18.8. bis So 20.8.2017

Grugapark-Fest


Fr 18.8.2017 Grugapark-Fest: Musiknacht!

Kranichwiese, 19-24 Uhr, Eintritt: 8,- € mit Dauerkarte: 4,- €. Der Sondereintritt gilt ab 17 Uhr. Rock, Pop und Oldies für Jung und Alt. Musik auf zwei Bühnen, Leckerbissen von der Parkgastronomie, großes Feuerwerk ohne Grenzen.

Sa 19.8.2017 Grugapark-Fest: Musiknacht!
Kranichwiese, 18-24 Uhr, Eintritt: 8,- € mit Dauerkarte: 4,- €. Der Sondereintritt gilt ab 16 Uhr. Rock, Pop und Oldies für Jung und Alt. Musik auf zwei Bühnen, Leckerbissen von der Parkgastronomie, großes Feuerwerk ohne Grenzen.

So 20.8.2017 Grugapark-Fest: Familientag!
Kranichwiese, 11-17 Uhr, Kinder bis 15 Jahre eintrittsfrei! Spiel, Spaß und Programm für die ganze Familie: Musik und Kindertheater, Mitmachzirkus, Kletter- und Geschicklichkeitsspiele, Hüpfburgen, Modelltruckfahren, Leckerbissen für Groß und Klein von der Parkgastronomie.

orange Trennlinie


Freitag, 18. August 2017, 19-24 Uhr


Orangeriebühne
19.00-19.45 Uhr
12feet over
Rockklassiker

Kranichwiese
19.45-20.35 Uhr
GROOVE Delighters
Rock, Soul bis Funk

Orangeriebühne
20.35-21.20 Uhr
12feet over
Rockklassiker

Kranichwiese
21.20-22.10 Uhr
GROOVE Delighters
Rock, Soul bis Funk

Orangeriebühne
22.10-23.00 Uhr
12feet over
Rockklassiker

23.00-23.15 Uhr
Feuerwerk ohne Grenzen
Pyrotechnische Glanzlichter

Kranichwiese
23.15-23.55 Uhr
GROOVE Delighters
Rock, Soul bis Funk


Bild durch einen Mausklick vergrößern: Bandfoto: 12feet over (Ein neues Fenster wird geöffnet) Bild durch einen Mausklick vergrößern: Bandfoto: Groove Delighters (Ein neues Fenster wird geöffnet)
Bild durch einen Mausklick vergrößern: Feuerwerk ohne Grenzen (Ein neues Fenster wird geöffnet)

Links


orange Trennlinie


Samstag, 19. August 2017, 18-24 Uhr


Orangeriebühne
18.00-18.55 Uhr
Feel Fine
Von James Brown bis Jamiroqua

Kranichwiese
18.55-19.55 Uhr
Susan Kent & Friends
Tribute to the Legends of Soul & Rock

Orangeriebühne
19.55-20.50 Uhr
Feel Fine
Von James Brown bis Jamiroquai

Kranichwiese
20.50-21.50 Uhr
Susan Kent & Friends
Tribute to the Legends of Soul & Rock

Orangeriebühne
21.50-22.50 Uhr
Feel Fine
Von James Brown bis Jamiroquai

22.50-23.05 Uhr
Feuerwerk ohne Grenzen
Pyrotechnische Glanzlichter

Kranichwiese
23.05-23.55 Uhr
Susan Kent & Friends
Tribute to the Legends of Soul & Rock


Bild durch einen Mausklick vergrößern: Bandfoto: Feel Fine (Ein neues Fenster wird geöffnet) Bild durch einen Mausklick vergrößern: Bandfoto: Groove Delighters (Ein neues Fenster wird geöffnet)
Bild durch einen Mausklick vergrößern: Feuerwerk ohne Grenzen (Ein neues Fenster wird geöffnet)

Links


orange Trennlinie


Parkfest-Samstag:
Faszinierende Kleinkunst mitten im Publikum


Bild durch einen Mausklick vergrößern: foolpool Maschinenwesen live (Ein neues Fenster wird geöffnet)Fool Pool „Herde der Maschinenwesen“
Ein Walking Act zwischen Kunstinstallation und mobilem Theater - Ungewöhnlich. Auffällig. Bewegend.foolpool_klein.jpg

Langsam ziehen sie vorbei. Stampfend, mampfend, dampfend. Ritzel rotieren, Ketten klirren, metallische Augen leuchten. Hirten versuchen, die Herde stählerner Kreaturen auf Kurs zu halten. Dort bricht eines aus, hier bleibt ein Junges zurück.

Weidewechsel, Almabtrieb oder der Weg zum Schlachthof? Sirrend und surrend kurbeln sich die Tiere einer ungewissen Zukunft entgegen. Gestern modern, heute nur noch Altmetall – eine bittere Wahrheit unserer Zeit. Die lebendig gewordene Installation aus recycelten Fahrrädern visualisiert technischen Fortschritt und hinterfragt seinen Sinn. Zeitgemäßer Umgang mit knappen Ressourcen spiegelt sich ebenso wie Kritik am blinden Technikvertrauen.
Ein Walkact an der Schnittstelle zwischen bildender Kunst und Performance.

Klaus Lang: „Arthur kommt vorbei“
Bild durch einen Mausklick vergrößern: Arthur kommt vorbei (Ein neues Fenster wird geöffnet)Haarsträubende Effekthascherei und spektakulärer Blödsinn.
Artistische Komik in, um und auf einem Kleinwagen. Der Dachträger ist die Bühne. Jonglage in XXL, sonderbare Einradstunts, die ödeste Fliegenummer seit Copperfield und natürlich Horst, der Doppelgänger.

"Die Kopflosen" von der Camouflage Roadshow
Ein Comedy-Walkact
Bild durch einen Mausklick vergrößern: Headless Madness - die Kopflosen (Ein neues Fenster wird geöffnet)Der interaktive Comedy Walkact “Headless Madness - die Kopflosen“ birgt die Symbolik der kopflos agierenden "Buisness People", die gerne nur naheliegende Ziele verfolgen und die schnelle Chance für ein leichtes Geschäft nutzen – und dabei oft wie kopflos wirken.

Dieser Comedy Walkact zaubert allein durch seine Optik schon ein Lächeln auf die Gesichter des Publikums. Wenn die Performer dann noch bewegungssynchrone Tanzeinlagen oder zutiefst merkwürdig gesungene Marschlieder zum Besten geben, wird es sehr komisch.

Links

orange Trennlinie


Kommen Sie gut nach Hause!

Am Freitag und Samstag fahren vom Haupteingang sowie Messe Ost/Gruga zum Hauptbahnhof Busse um 23.44 Uhr, 0.14 Uhr und 0.44 Uhr.

orange Trennlinie

>> mehr Informationen zum Familientag am Sonntag, 20.August 2017 ...

Kalender 2017
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Alle anzeigen Aktuelle Meldungen
Logo of spirito GmbH